Abstecher zum Bodensee - Meersburg

In der Nacht kam der erlösende Regen mit heftigen Gewittern. Im Womo ist es unserer Meinung dann richtig gemütlich;-).

Die Temparaturen kühlen ab und so haben wir morgens um 08:00 Uhr (nur) noch 23° C.

Von Wangen ist der Bodensee nicht mehr weit und so entschließen wir uns für einen Abstecher nach Meersburg.

Für die gut 60 KM benötigen wir über zwei Stunden. Es staut sich einfach immer wieder denn offensichtlich haben viele die gleiche Idee.

Wir fahren um 13:00 Uhr auf den Stellplatz in Meersburg als die letzten Gewitterwolken verschwinden. Noch ist es ganz erträglich und so nutzen wir die Zeit und holen die Fahrräder vom Heckträger.

Wir fahren durch Waldwege immer weiter runter bis wir schließlich das Bodenseeufer erreichen. Da müssen wir auch wieder hoch ;-(.

Am Ortsrand von Meersburg sehen wir den Fährhafen nach Konstanz.

Ein paar Meter weiter sind wir in Meersburg. Wir schauen uns zunächst den Hafen an. Hier legen die Schiffe Richtung Insel Mainau ab.

Natürlich nicht wie auf der Blumeninsel Mainau, aber bunte Beete gibt es hier auch!

Der Ortskern von Meersburg ist sehr schön und läd zum bummeln ein.

Nach dem Bummel durch den Ort quälen wir uns den Berg hoch zum Stellplatz. Die Sonne kommt raus und es wird wieder warm, aber im Schatten unserer Markise ist sehr angenehm.

Direkt neben dem Stellplatz befindet sich ein Supermarkt und so ist das Abendessen auch gesichert.


Größere Kartenansicht

Wangen - Meersburg, gefahrene Strecke 61 KM