Burkheim - Eine schöne Radtour durch Weinberge und entlang des Rheins

Nach einer ruhigen Nacht, nur die Kirchenglocken nerven ein wenig ab 06:00 Uhr, setzen wir uns nach draußen und genießen unser Frühstück in der Sonne.

 

Beim letzten Schluck Kaffee fährt ein Wohnmobil in der ersten Reihe weg. Wir überlegen nicht lange und rücken vor, bevor dieser begehrte Platz weg ist.

Wir holen die Fahrräder, tragen Tisch und Stühle an den neuen Platz und genießen den tollen Blick auf die Weinberge und die Burgruine.

Später fahren wir mit den Fahrrädern durch hügelige Landschaften.....

... und entlang des Rheinufers. Wir erreichen durch schöne Wälder wieder Burkheim und endecken einen einladenden Kiosk.

Mit einem "Hierisch Sälbschtbediienung" erwidert die nette Dame des Hauses unseren Gruß.

Liebevoll gepflegte Anlagen und......

... ein prall gefüllter Räucherofen mit frisch geräucherten Forellen.

Das Abendessen ist gesichert;-) ...

... und landet noch warm auf unserem Campingtisch, nachdem wir wieder am Womo sind.

 

Unser Womo Nachbar fährt zwischenzeitlich auch nach Hause, es ist ja Sonntagnachmittag, und so können unsere Freunde auch nachrücken. Wie die Geier  stehen auch Andere in den Startlöchern, aber wir haben das natürlich bereits mit dem Nachbarn besprochen!

Jetzt haben wir ein schönes und geschütztes Dreieck als Terrasse.

Die Filmvorschläge am Ende des Videos sind von Youtube, nicht von uns!