Super Aussichten und ein schöner Stellplatz auf dem Weingut Gehring

Aufgrund der hohen Temparaturen hatten wir die Fenster geöffnet, aber die Nacht in Neustadt a.d.W. war trotz der zentralen Lage bis gegen 07:00 Uhr recht ruhig.

 

Heute wollen wir einen Stellplatz in Nierstein am Rhein anfahren. Bekannter ist der Nachbarort "Oppenheim", welcher mit dem "Krötenbrunnen" und anderen Weinen auftrumpfen kann.

Aufgrund eines Weinfestes ist der Oppenheimer Wohnmobilstellplatz nicht geöffnet. Aber wir wollen ohnehin den Stellplatz auf dem Weingut Gehring anfahren, von dem wir viel Lobenswertes gehört bzw. gelesen haben.

Man steht hier mitten in den Weinbergen und hat zu allen Seiten tolle Ausblicke.

Schaut man ins Tal Richtung Nierstein ......

.... und zoomt, was die Kamera hergibt, sieht man die Skyline von Frankfurt.

Bilder sagen mehr als Worte....

.... es ist aber auch wirklich schön hier!

Der Stellplatz kostet 8,00 € incl. V+E und es gibt einen tollen Brötchenservice. Die werden morgens um 8:00 Uhr vom Chef persönlich geliefert bzw. an den Spiegel gehangen, wenn man welche bestellt.

Auf dem Weingut hat ein "Edel-Italiener" ein Restaurant mit Gartenterrasse und atemberaubender Sicht.

Wir wandern mittags ca. 30 Minuten durch die Weinberge runter an den Rhein. Es ist ziemlich warm heute ...

.. und so genehmigen wir uns erst mal etwas Erfrischendes und bekommen doch glatt einen Vorspeisenteller mit Bruscetta und anderen Leckereien serviert. Das nenn ich Service.

Wir wandern nachmittags wieder zum Weingut hoch ....

... genießen das tolle Wetter und den Sonnenuntergang.

Hier waren wir nicht das letzte Mal!!

Es ist wirklich schön und absolut ruhig hier. Die Aussicht und die Gastfreundschaft der Weingutinhaber ist vorbildlich. So sollten Stellplätze sein!