Irgendwann ist jeder Urlaub zu Ende, heute geht es nach Hause!

Wir frühstücken ein letztes Mal draußen und dann packen wir unsere sieben Sachen.


Um 10:00 Uhr drehen wir den Zündschlüssel und fahren die B9 am Rheinufer bis Bonn, um uns dann entgültig vom Rhein zu trennen. Die Autobahn ist trotz Pfingstmontag relativ frei. Der Rückreiseverkehr setzt wohl erst morgen ein.

 

Wir parken unser Womo gegen 13:30 Uhr zu Hause ein und der Alltag hat uns wieder.

Fazit:

Man muss nicht immer weit fahren! Sowohl der Rhein, die Mosel, das Saarland und natürlich das Elsass bei unsereren französischen Nachbarn ist eine Reise wert!

Wir hatten bis auf wenige kurze Regenschauer sehr schönes Wetter und Temperaturen zwischen 18 - 25 °C. Das war passend für schöne Besichtigungen und tolle Radtouren.

 

Wir waren bstimmt nicht das letzte Mal hier!