Boulogne-Sur-Mer

Wir werden heute gegen 07:00 Uhr von Regentropfen geweckt, drehen uns noch einmal um und werden erst um 09:00 Uhr wach. Die Sonne scheint fast ungetrübt vom Himmel und so entschließen wir uns heute hier zu bleiben.

Der nächste Intermarchè ist 2,5 Km entfernt und so schnallen wir die Fahrräder vom Heckträger und kaufen erst einmal für das Frühstück ein.

Es gibt doch nichts besseres als ein französisches Baquette von Jeanette; Nein, so hieß die Bäckerin nicht.

Nach dem Frühstück (Spätstück) zieht sich der Himmel ein wenig zu. Die Räder sind ohnehin startbereit, also fahren wir in den Ort runter.

Dustin bleibt als "Wachhund" beim Womo und schläft noch eine Runde.

Stadtbesichtigungen sind ohnehin für den alten "Mann" nicht mehr so interessant!

Viele Fischerboote liegen im Hafen, aber das heißt für die Fischer nicht Feierabend. Die Netze müssen natürlich geflickt werden, was keine Arbeit für mich wäre ;-).

 

Wir fahren durch den schönen Ortskern und suchen einen Orange Shop da wir eine Mobilfunkdatenkarte kaufen möchten. Das ist dann deutlich günstiger als die Weekoption der Telekom für 15 € die nach 150 MB von UMTS auf langsame GPRS Geschwindigkeit gedrosselt wird. Leider ist der Orange Shop geschlossen und es sieht nach Umzug aus. Einen brauchbaren Hinweis für einen weiteren Shop in der Nähe finden wir nicht. Wir werden dann mal in den nächsten Tagen weiter Ausschau halten.

Wir fahren in die Oberstadt und sind froh, dass wir elektrische Unterstützung haben, obwohl wir uns trozdem ganz schön anstrengen müssen.

Das Regenradar auf dem IPhone hat einen kleinen Regenschauer angekündigt und die ersten Tropfen fallen als wir durch diesen schönen Park gehen. Das alte Gewölbe bietet uns einen guten Regenschutz.

Hier müssen wir wegen dem Regen eine knappe Stunde verweilen und schauen uns das Gewölbe mal genauer an.

Es wird anschließend wieder trocken und die Sonne kommt raus, so dass wir heute einen schönen Sonnenuntergang sehen.

Vorher entdecken wir unseren Womo Nachbarn der sich von der Landschaft inspirieren läßt....

... und richtig was drauf hat!

Der Sonnenuntergang ist einfach nur zum genießen.

Klicken für größere Ansichten!