Ein paar KM weiter nach Trouville & Deauville

Bevor wir den Stellplatz in Honfleur verlassen fahren wir erst einmal zur kostenfreien Ver- und Entsorgung ud füllen den Frischwassertank bis zum Rand auf.

Danach fahren wir noch mal am schönen Hafenbecken vorbei in Richtung Trouville. Eigentlich müssten wir einen Umweg fahren, denn der direkte Weg an der Küste ist nur bis 3,5 Tonnen erlaubt. Egal, es ist eng, aber wir kommen wohlbehalten in Trouville an.

Der alte Stellplatz am Fischereihafen existiert leider nicht mehr, wie wir enttäuscht feststellen müssen. Aber wir können am Bahnhof für 5,00 € stehen. Nicht so schön, wie im Hafen, aber völlig akzeptabel und in fußläufiger Entfernung zu den schönen Ortskernen von Trouville und Deauville.


Wir stärken uns mit frischem Baquette und dann geht es in den Ortskern von Deauville. Hier findet zur Zeit das Festival des amerikanischen Kinos statt. Das erste Hotel am Platz (6 Sterne), das Normandie Barriere ist dementsprechend mit Bodyguards gesichert.

"Normalos" kommen hier nicht rein!

Es sind nicht so viele Stars wie auf den Filmfestival von Cannes, aber man kann schon den ganz großen Hollywoodstars begegnen: Brad Pitt, Matt Damon, Al Pacino, Tom Cruise, Julia Roberts und Morgan Freeman sind hier regelmäßig zu Gast. So wie Michael Douglas, der sich vor einigen Tagen vor der, mit seinem Namen versehenden, Strandhütte ablichten ließ.

Heute ist Abreisetag und vor dem Hotel stehen etliche Luxuslimosinen, die die Gäste zum 8 KM entfernten Flughafen bringen sollen. Entsprechend viele Menschen harren vor dem Hoteleingang, aber auf Distance gehalten, aus, um vielleicht den einen oder anderen Star mit der Kamera einzufangen.

Wir warten vergeblich 10 Minuten und gehen weiter zum berühmten Strand.

In beiden Orten ist Markt, aber der im Nobelort Deauville ist eindeutig schöner, obwohl der spezielle Fischmarkt auch in Trouville sehr schön ist.

Jetzt möchten wir in die Altstadt von Trouville und damit wir nicht um das ganze Hafenbecken gehen müssen, nehmen wir eine Personenfähre. Sie bringt uns für 1,20 € pro Person in 3 Minuten rüber auf die andere Seite. Für den Fußweg hätten wir locker 20 Minuten gebraucht und da wir ja heute noch mehr sehen möchten ist das die bessere Alternative.

Bitte anklicken zum vergrößern!

Stellplatz Info:

Parkplatz am Bahnhof, Gebühren 5,00 € / 24 Std.

Fußläufige Entfernung zu den Ortskernen von Deauville und Trouville (je 10 Min.)

Ausstattung: Mülleimer, Glascontainer, V+E beim offiziellen Stellplatz (500 Mtr.)


Größere Kartenansicht

Honfleur - Deauville 19 KM