Burkheim - Wir bleiben heute hier!

Die Sonne lacht als wir gegen 08:00 Uhr aufwachen und wir entschließen uns heute hier zu bleiben. Ich gehe erst einmal zum Bäcker, Baquette gibt es hier leider nicht ;-( und so gibt es wir seit langem mal wieder Brötchen.

Gegen ein frisches Baquette aus Frankreich kommen die nicht an, aber daran müssen wir uns wohl gewöhnen!

Nach dem Frühstück sehen wir, dass ein französisches Wohnmobil in der Aussenreihe wegfährt. Wir rollen von den Ausgleichskeilen und parken auf den neuen Platz ein.

Wir haben jetzt einen freien Blick auf die Weinberge und können uns ungestört vor das Womo setzen. Für Dustin ist das natürlich auch besser, denn er kann jetzt vorm Wohnmobil an der langen Leine laufen.

Mittags wandern wir durch die Weinberge und in den schönen Ort und setzen uns anschließend am Womo in die Sonne.

Später wandern wir noch einmal in den unteren Ortsteil, wo es ein nettes Gartenlokal gibt. Man kann einheimische Weine und frisch geräucherte Forellen genießen.

Den sonnigen Abend verbringen wir draußen und genießen den Blick auf die Weinberge und die Burgruine.

Bitte anklicken zum Vergrößern!