Silvester bei regnerischem Schmuddelwetter ;-( ...... gibt's zu Hause ;.).

Da sieht die Angelegenheit hier doch schon viel besser aus!

Morgens blinzelt die Sonne ins Womo und wir freuen uns auf einen weiteren schönen Tag.

Um 11.00 Uhr ist es nahezu windstill und richtig schön warm. Onkel Aldi muss in diesem Jahr auch noch etwas verdienen und nach dem Frühstück geht es an den Strand.

Hier noch eine kurze Info an die "Maya's":

Unser Kalender ist der Richtige, denn heute ist wirklich der letzte Tag ... zumindestens in diesem Jahr ;-).

Ebenso gibt es einen weiteren Hinweis um das Reiserätsel mit den Inselbewohnern zu lösen:

Auf der gesuchten Insel gibt es, wahrscheinlich, Paradiesvögel und die jungen Männer tragen häufig eine Mütze mit einem auffällig, kariertem Stoffmuster. Hmm ...? Ich habe immer noch keine Idee ;-).

Die Kinder spielen auch heute am Strand ...

... und man geht mit bunten, spitzen Hüten in Meer. Falls es nicht zu windig ist!

Ach ja ... eine Nachbarin vom Stellplatz meinte, das wäre

Robbie Williams.

Zu einem Interview war er leider nicht bereit!?

Zurück am Stellplatz ist es auch um 16:00 Uhr immer noch schön sonnig, aber der Wind ist leider wieder da. Man kann gut eine leichte Jacke anziehen.

 

Mal schauen, was der Tag noch so bringt. Heute Abend gibt es Scampies und Tintenfisch mit Baquette und einem frischen Salat.

Ob wir es bis 24:00 Uhr schaffen, wird sich zeigen. Es wäre nicht das erste Mal, dass wir das neue Jahr verschlafen hätten ;-).